„Das Kanada der Alpen begrüßt uns mit den wohl längsten und spektakulärsten Heliskiing Abfahrten in Europa.“

Valgrisenche – Aostatal/Italien

  27.03. – 30.03.2019

  4 Tage

   in Planung

  maximal 20 Teilnehmer

20 Heli-Landeplätze mit über 60 Abfahrtsvarianten – Valgrisenche  erwartet uns Ende März mit meist sehr guten Schneeverhältnissen.  Unsere bewährten, lokalen Bergführer sorgen für die größtmögliche Sicherheit – Goergl Intense möchte darüber hinaus noch mehr bieten. Daher steht dieser Trip ganz im Zeichen von: „Stärke deine Ski-Skills im Gelände“! Wir haben stets die Kamera griffbereit, um euch am Nachmittag in geselliger Atmosphäre den einen oder anderen Tipp anhand des Videomaterials geben zu können. Stephan Goergl: „Ganz klar, ich möchte meinen Gästen mein Know-How zur Verfügung stellen, ihnen in diesen gemeinsamen Tagen neben grandiosem Powder einen Mehrwert bieten“!

 

Leistungen:

  • 8 Flüge
  • Übernachtung und Halbpension im Hotel Perret
  • Goergl Intense-Leihmaterial (Ski/Felle, Stöcke, Lawinenrucksack) in begrenzter Anzahl – bitte reservieren!
  • Videoanalyse & Techniktipps vom Profi